News  Aktuell Selbstbau Hersteller

 Forum

Carports Garagen Kataloge Preislisten  Kontakt  Impressum

Garagen-Planung

  Erste Schritte
  Die Fertiggaragen
  Die gemauerte Garage
 
 

Baugenehmigung

  Allgemeine Vorschriften
  Landesbauordnungen
  Statik und Bauzeichnungen
 
 

Garagenbau

  Das Fundament
  Komplett oder Einzelteile
  Sicheres Garagentor
 
 

Erfahrungsberichte

  Stahlgaragen
  Betongaragen
  Beton-Fertigteilgaragen
  gemauerte Garagen
 
  Impressionen
  Stahl-Fertiggaragen
  Beton-Fertiggaragen
  gemauerte Garagen
 
 

Reportagen

  Fertigteilgarage Selbstmontage
  Belüftung von Fertiggaragen
  Fertighäuser mit Innenausbau
  Möglichkeiten des Hallenbaus
  Bautechnische Lösungen
 
  Wissenswert
  Garagen mit Innenausstattung
  Geschichte der Stahlgarage
 
Garagenbau

Komplett oder Einzelteile

Fertigmodelle werden oft in einem Stück per Laster zur Baustelle transportiert. Bei einer Breite von mehr als drei Metern muss der Transport von der Polizei begleitet und von den durchfahrenen Gemeinden genehmigt werden.

Betongaragen können auch erst vor Ort aus Fertigbetonteilen zusammengesetzt werden. Die ist von Vorteil, wenn der Aufstellungsort schwer zugänglich ist. „Auch Stahlgaragen werden in der Regel erst vor Ort montiert“, berichtet Schelske. Bei engen Hinterhöfen oder Toreinfahrten können die Teile per Hand zum Garagenplatz getragen werden. Solche Garagen lassen sich einfach selbst montieren und immer wieder ab- und aufbauen.

Fertiggaragen sind sehr beliebt, nicht nur weil diese vergleichsweise sehr günstig sind.
Warum ist eine Fertiggarage so günstig?
Eine Fertiggarage wird ähnlich wie ein Fertighaus ganz einfach aus den gelieferten Fertigteilen zusammengebaut. Deshalb spricht man auch oft von einer Fertigteilgarage.
Durch diese Fertigteile kann die Garage einfacher transportiert werden und auch der Zusammenbau der einzelnen Teile ist stark vereinfacht.

Viele Fertiggaragen Hersteller bieten Selbstbaugaragen an, hierbei wird die Hilfe eines Fachmanns und damit teuere Arbeitszeit unnötig. Wer ein wenig handwerkliches Geschick mitbringt der schafft das ganz alleine. Fertiggaragen gibt es in vielen Varianten und die verschiedenen Garagenhersteller bieten teils sehr unterschiedliche Modelle an.

So werden neben den gewöhnlichen Einzelgaragen unter Anderem auch Betonfertiggaragen, Stahlfertiggaragen, oder Doppelgaragen zum Bau aus Fertigteilen angeboten. Man kann sich auch Modelle mit einer besonderen Wärmedämmung bzw. einer Dachisolierung gegen das sogenannte „Schwitzen“ liefern lassen. Selbst bei den Farbtönen bieten manche Anbieter eine sehr große Palette an Auswahlmöglichkeiten an.

Um einen Überblick über die vielen Fertiggaragenlösungen zu bekommen, ist es ratsam sich ganz unverbindlich die Angebotsprospekte verschiedener Hersteller zusenden zu lassen. Bisweilen lohnt es sich auch nach Anzeigen gebrauchter Fertiggaragen Ausschau zu halten. Hier kann man so manches Schnäppchen machen, da teilweise Fertiggaragen angeboten die noch kein Jahr aufgestellt waren.

Selbstbaugarage    
 
© selbstbaugaragen.de
 
Weitere Informationen zu Fertigteilgaragen
 

Die Produktion von Fertiggaragen aus einem einzigen Guss ist möglich. Zumeist werden Fertiggaragen jedoch entweder aus Stahlbeton produziert, das in variablen Längen, Breiten und Höhen zu bekommen ist oder aus schlichtem Stahl, was wieder rum den Vorteil einer guten Belüftung und einer einfachen Selbstmontage mit sich bringt. Durch glatt verputzte oder "verklinkerte" Oberflächen strahlen diese dann einen massiven und stabilen Charakter aus und sorgen so für eine ansprechende Optik.

Betongarage    
© Neumaier Transport GmbH © Domicile Garagen © 3S-Selbstbau GmbH & Co. KG
 
Weitere Informationen zum Garagentransport
 
© RUKU Tore - Türen GmbH
 
Weitere Informationen zu Tore und Türen

Auch Fertiggaragen sind nicht nur Abstellräume für Autos, sie werden wie normale Garagen auch, als zusätzlicher Stauraum genutzt und sollten weder den Gesamteindruck des Hauses noch der Umgebung stören.

Insgesamt sind Fertiggaragen moderne und ausbaufähige Garagenlösungen, die in kürzester Zeit genutzt werden können.

   
 ©2016 pro-garage.de Startseite Selbstbau Garagenhersteller  Forum  Sitemap  Impressum E-Mail
nach oben
Kontakt
w
Twitter
Facebook